Falls der Newsletter nicht korrekt
dargestellt wird, klicken Sie bitte hier

NEWSLETTER Nr. 04/2012

Guten Tag,

jedes Jahr im November findet an vielen Orten in Deutschland die Existenzgründungswoche statt. Der offizielle Auftakt zur diesjährigen Gründungswoche findet am kommenden Freitag, den 9. November, in Düsseldorf statt. Auf dem erstmals stattfindenden GRÜNDERGIPFEL, dem Auftakt zur Gründungswoche in NRW,  ist auch der Unternehmerinnenbrief NRW dabei. An unserem Stand berichten vier ausgezeichnete Unternehmerinnen von ihrer Gründung und ihren Erfahrungen mit dem Unternehmerinnenbrief.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am Airport Düsseldorf treffen!

 

News für das U-Brief-Netzwerk

GRÜNDERGIPFEL NRW

Das erste Gipfeltreffen der Gründerinnen und Gründer in NRW steht vor der Tür. Am kommenden Freitag, den 9. November, laden die NRW.BANK, die KfW Bankengruppe, das Bundeswirtschaftsministerium, die STARTERCENTER NRW und das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium Gründerinnen, Gründer und Jungunternehmen nach Düsseldorf ein. Neben dem Vortrag der Querdenkerin und Autorin Anja Förster bietet das Programm Talkrunden, eine Infobörse und viele Gelegenheiten zum Netzwerken. Verliehen wird an diesem Tag auch der erstmals ausgelobte Gründerpreis "Gipfelstürmer". Zum Programm

 

Unternehmerinnenbrief NRW auf dem GRÜNDERGIPFEL

Lernen aus Erfahrungen, das ist ein Motto des Unternehmerinnenbriefs NRW. ausgezeichnete Unternehmerinnen profitieren von den Erfahrungen der Expertinnen und Experten, sie nutzen den Austausch mit Patinnen und Paten und den Unternehmerinnenbrief mit seinen vielen Kontakten zum Netzwerken untereinander.
Und weil Unternehmerinnen das alles am besten selbst erzählen, haben wir an unseren Stand auf der Info-Börse des GRÜNDERGIPFELS vier Unternehmerinnen eingeladen, die mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet wurden. Jede von ihnen ist eine Stunde lang persönlich an unserem Stand.

 

Doris Rose

Doris Rose , Rose-Immobilienverwaltung
10.20 Uhr - 11.30 Uhr
Menschen und Immobilien sind die Leidenschaft von Doris Rose. Ende 2010 hat sie ihr Unternehmen in Mülheim gegründet. Es steht auf zwei Säulen: der online-gestützten Immobilienverwaltung, die einen 24-Stunden-Service ermöglicht, und der Beratung von Verkäufern und Vermieterinnen von Immobilien. (weiterlesen)

Nina Petrick

Nina Petrick, messing projektmanagement 
11.30 Uhr - 12.30 Uhr
Sie ist externe Marketingabteilung, Projektmanagerin und Beraterin. messing projektmanagement heißt das Unternehmen, dasNina Petrick im Mai 2010 in Mülheim gegründet hat. Hier bündelt die studierte Betriebswirtin ihre beruflichen Erfahrungen aus dem Projekt- und Eventmanagement. (weiterlesen)

Julia Christiana Dreuw

Julia Christiana Dreuw, beoc - The Employer Branding Expert
13.30 Uhr - 14.30 Uhr
Früher bewarb man sich bei Unternehmen. Heute sollten sich Unternehmen bewerben. "beoc" heißt die Antwort von Julia Christiana Dreuw: „Be employer of choice." Die Beraterin aus Düsseldorf hilft Unternehmen dabei, als Arbeitgeber attraktiv zu sein und mit einer individuellen Arbeitgebermarke zukünftige Fachkräfte zu überzeugen. (weiterlesen)

Monika Norden

Monika Norden, mein Schuhladen
14.30 Uhr - 15.30 Uhr
Eine Existenzgründung im Einzelhandel ist nicht ohne. Monika Norden hat es dennoch gewagt und in Erkrath 2011 ein Schuhgeschäft eröffnet. Schließlich konnte man hier 14 Jahre lang keine Schuhe kaufen. Dass die Entscheidung richtig war und die Kundinnen und Kunden vor Ort einkaufen wollen, zeigt die Resonanz schon im ersten Jahr. Jetzt hat Monika Norden nebenan ein Geschäft für Kinderschuhe eröffnet. (weiterlesen)



 

Gründerinnen aus Emscher-Lippe

Sie sind ausgezeichnet!

In der Region Emscher-Lippe wurden Ende September zwei Unternehmerinnen ausgezeichnet, die nach Jahren angestellter Berufserfahrung sicher sind: Jetzt ist die Selbstständigkeit mein Weg. 


Dr. Regina Moritz

Dr. Regina Moritz, Die Schreibfee
Schöner, lesbarer, erfolgreicher
Dr. Regina Moritz ist promovierte Biologin. Ihre Leidenschaft ist allerdings weniger das naturwissenschaftliche Forschen, sondern eher das Schreiben. Regina Moritz begleitet Studierende, Promovierende und alle, die im wissenschaftlichen Kontext schreiben, dabei, dies mit leichterer Feder und schöneren Texten zu tun. (weiterlesen)

 

Vera Schroller Vera Schroller, Ve Vital
Sich wohlfühlen, runterkommen, auftanken
Hier stehen keine Trainingsgeräte oder Laufbänder, an denen Kundinnen und Kunden trainieren. Bei Vera Schroller steht die individuelle Begleitung im Vordergrund - eher das Wohlfühlniveau als der Fitnessfaktor. Die staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin hat in den vergangenen 20 Jahren in unterschiedlichen Gesundheitszentren und Fitnessstudios gearbeitet und sagt heute: "Gesundheit ist kein Massenartikel." (weiterlesen)